Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Kunstunterricht unter Coronabedingungen

Eigentlich war für die 6. Klassen der epochale Kunstunterricht schon fast beendet, die Zeugnisnoten standen fest, als sie ihre letzte praktische Aufgabe zum Thema Architektur aufbekamen. Nachdem die unterschiedlichen Bauweisen der Skelett- und Massivbauweise im Distanzlernen theoretisch erarbeitet wurden, galt es nun ein kleines Modellhaus in einer dieser Konstruktionsweisen zu errichten. So entstanden im heimischen Garten, Wohnzimmer oder in der elterlichen Werkstatt sehr originelle und anschauliche Architekturmodelle, die in ihrer Vielfalt und technischen Ausführung vielleicht sogar zu Hause besser hergestellt werden konnten als im Kunstraum.
Die Ergebnisse sind auf jeden Fall sehenswert!

Wir danken allen fleißigen Architekten, Bauherren und Fotografen.

Verfasser: K. Leinweber

Bildergalerie
Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das gewünschte Bild klicken