Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

ROUGE von Artur Jäger

Dieses Jahr findet erstmals der 8kFilmAward von Samsung und DFF (Deutsches Filminstitut und Filmmuseum) statt und ich, Artur Jäger aus dem 13. Jahrgang, habe bei diesem Filmpreis als Teilnehmer mitgewirkt. Aus vielen, deutschlandweiten Bewerbungen gehörte ich zu den 15 Filmmachern, die tatsächlich bei dem Award mitmachen durften. Mir wurde für den Zeitraum vom 7. bis zum 18. September das neue Samsung Galaxy S20 Ultra 5G bereitgestellt, so dass ich einen 3-minütigen Kurzfilm damit umsetzen konnte. Diesen habe ich „ROUGE“ genannt.
„ROUGE“ handelt von Freiheit, den einhergehenden Folgen von wahrer Selbstverwirklichung und der daraus resultierenden Selbstliebe. Mit visuell passenden Bildern, einem emotionalen Monolog und eigenproduzierter Musik konnte ich die Jury bestehend aus dem Regisseur Marvin Kren, dem Schauspieler Tom Wlaschiha, der Direktorin vom DFF Ellen M. Harrington und dem Head of Marketing von Samsung Mike Henkelmann, überzeugen und wurde für die Kategorie „Beste Kamera“ nominiert.

Jetzt liegt es an euch! Aus allen Nominierten wird per Publikumsvoting, das bis zum 12. Oktober angesetzt ist, der offizielle Gewinner des 8kFilmAwards gekürt. Ich hoffe auf eure Stimme und bin schon unglaublich gespannt auf das Ergebnis, welches am 29. Oktober über einen Facebook-Livestream von Moderator Dominik Porschen präsentiert wird.

Link zur Abstimmung: https://www.samsung.com/de/tvs/8k-film-award/voting/

Verfasser: Artur Jäger