Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

In einer Woche durch Europa - Sponsorenlauf mal anders

Die Situation rund um die Corona-Pandemie macht sich nicht nur im Unterricht bemerkbar, sondern begleitet uns, den Abiturjahrgang 2021, stets bei allen Planungen und Vorbereitungen für unseren Abschluss an unserem Gymnasium. Dementsprechend waren wir gezwungen unseren alljährlichen Abilauf neu zu strukturieren und an die Situation, samt aller Richtlinien, anzupassen.

Vom 21.09.2020 - 23.09.2020 werden alle Schüler und Schülerinnen unserer Schule den Abilauf neu erleben. Hierzu laufen die Kohorten (je ein Jahrgang) in den jeweiligen Doppelstunden auf dem Schulgelände ihre Runden und können Punkte in weiteren Disziplinen (Torwandschießen, Basketball) sammeln.

Damit die Schüler und Schülerinnen während des Laufens keine Maske tragen müssen, wird ausschließlich in den Kohorten gelaufen. Die knapp 700-Meter lange Runde bietet ausreichend Platz, um Abstände zwischen den Läufern und Läuferinnen einzuhalten. Vor und nach der Wurf-/Torschussdisziplinen wird darum geben, sich die Hände zu desinfizieren, wofür natürlich die Desinfektionsspender bereitstehen. Dies gilt auch an unserem Verkaufsstand, bei dem sich die Schüler und Schülerinnen teils kostenlose und teils kostenpflichtige Snacks holen können.

Die Schüler und Schülerinnen werden dringend gebeten bereits in ihrer Laufkleidung zur Schule zu kommen und haben dann anschließend die Möglichkeit, sich in den Mensa-Umkleideräumen und zwei weiteren Klassenräumen umzuziehen.

Um das Motto des Abilaufes mit auszugreifen, wurde bereits jeder Klasse ein Land zugeteilt. Hier würden wir uns sehr freuen, wenn dieses entsprechend von der Klasse präsentiert wird.

Verfasser: N. Immoor