Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Ein neues Schuljahr startet in Szenario A

Mit viel Optimismus und Elan starten wir in das Schuljahr 2020/21.

Unterschiedliche Aufgaben und Herausforderungen liegen vor uns: Wir wollen neue Klassengemeinschaften entstehen lassen, Freundschaften knüpfen und Lernstoff in Ruhe aufholen. Dabei achten wir auf unsere Gesundheit, denn Corona ist noch immer ein Teil unseres Alltages. Ein Start im Szenario A bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler zur Schule kommen. Außerhalb der Klassen- und Fachräume muss immer eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Am Platz kann die Maske abgenommen werden, die Abstandsregelung gilt im Klassenraum aktuell nicht mehr.

Am Donnerstag findet ein Klassenleitungstag statt. Die Klassenstufen 6,8 und 10 haben Unterricht von der ersten bis zur vierten Stunde. Die Klassenstufen 7, 9 und 11 haben Unterricht von der ersten bis zur fünften Stunde.

Der 12. Jahrgang erhält von Herrn Heymann und Frau Schiewe in der dritten und vierten Stunde zentrale Informationen, der 13. Jahrgang wird von beiden in der Stunde fünf und sechs informiert. Die Teilnahme ist verpflichtend.

Am Freitag werden die 5. Klassen eingeschult, der Unterricht für diesen Jahrgang endet um 12:15 Uhr. Für alle anderen Jahrgänge erfolgt Unterricht nach Plan.

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr!