Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Zukunftstag am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen

Welcher Beruf passt zu mir? Welche Fähigkeiten brauche ich, um diesen oder jenen Beruf ausüben zu können? Dies sind Fragen vieler Schüler, derer sie sich im Rahmen des Zukunftstag 2019 annähern konnten.

Während die SchülerInnen der Jahrgänge 5-7 die Erkundung von verschiedensten Betrieben vornahmen und der Jahrgang 11 durch das zweiwöchige Betriebspraktikum Erfahrungen sammeln kann, gestaltete sich das Angebot am Zukunftstag für die übrigen Jahrgänge am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen wie folgt:

Im 8. Jahrgang haben sich die SchülerInnen zunächst mit der Frage auseinandergesetzt, wie man eine Bewerbung verfasst. Dabei sollten sie, vorbereitend auf das Praktikum in Klasse 9, ein Anschreiben an eine mögliche Praktikumsstelle verfassen. Teile des 9. Jahrgangs hingegen präsentierten ihre gesammelten Praktikumserfahrungen und tauschten sich aus.

Weiter haben wir den SchülerInnen der Jahrgänge 8-10 die Möglichkeit gegeben, sich im sogenannten „Erzählcafé“ über Berufe, Unternehmen und Lebenswege zu informieren, wodurch ihnen eine Vielfalt an Möglichkeiten für ihren weiteren Werdegang aufgezeigt wurde. Hier waren Firmen vertreten, bei denen sie sich über Praktika bzw. Ausbildungs- oder Studienmöglichkeiten informieren konnten sowie über Bachelor- und Masterstudiengänge oder auch Auslandsaufenthalte. Daneben konnten die SchülerInnen mit verschiedenen Menschen ins Gespräch zu kommen, die ihnen von ihrem Beruf bzw. ihrer Lebenserfahrung erzählen konnten. Berufe wie z. B. der des Polizisten, des Kaufmanns, des Piloten, des Musikers, des Landwirts oder auch des Lehrers wurden hier vorgestellt.

Wir hoffen, dass wir durch die Bandbreite an Berufen bzw. Berufsfelder den SchülerInnen die Möglichkeit geben konnten, ihre Frage, welcher Beruf zu ihnen passe, ein wenig beantworten zu können.

Danke sagen wir allen Personen und Firmen, die uns tatkräftig am Zukunftstag unterstützt haben!

Verfasser: Luisa Huesmann