Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Erfolgreiche Teilnahme am Regionalwettbewerb Jugend forscht in Diepholz

Das Gymnasium Bruchhausen-Vilsen hat beim diesjährigen Regionalwettbewerb Jugend forscht in Diepholz gleich mehrere Erfolge erringen können. So waren Gina, Madita und Sarah aus dem 11.Jahrgang mit ihrem Projekt „Biokunststoffe – Alternativen zu herkömmlichen Plastik“ sehr erfolgreich und sicherten sich den 3.Platz in der Kategorie Chemie. Auch ihre Jahrgangskollegen Liam, Nico und Jakob haben eine großartige Platzierung erzielen können. Das Trio hat mit dem Projekt „Wie viel Nitrat sorgt für das optimale Pflanzenwachstum?“ einen ausgezeichneten 2.Platz in der Kategorie Biologie erzielt. Beide Ergebnisse zeigen, dass auch im kurzen Praxishalbjahr des neuen Faches Biochemie hervorragende Forschungsergebnisse erreicht werden können. Aber auch die betreuenden Lehrkräfte können sich freuen, denn neben der erfolgreichen Teilnahme aller SchülerInnen unserer Schule gab es für die Lehrer noch einen Betreuerpreis in Höhe von 100 Euro zur Unterstützung der zukünftigen Forschungsarbeit.

Verfasser: S. Heuer

Bildergalerie
Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das gewünschte Bild klicken