Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Begabtenförderung im Bereich Naturwissenschaften

Am 22. Januar ging es für 23 Kinder der Jahrgänge 5 bis 7 in die "grüne Schule" der Botanika in Bremen. Die teilnehmenden Schüler waren zuvor im naturwissenschaftlichen Unterricht durch ihr Denken und Verständnis besonders positiv aufgefallen und daher auf Empfehlung zu diesem Forschertag eingeladen worden. Als Gymnasium ist es unser Ziel, besonders interessierte und begabte Schüler im Rahmen unserer Begabtenförderung weiter zu fördern und ihnen Möglichkeiten zu bieten, ihr Interesse auch außerhalb des Unterrichts entfalten zu können. Inhaltlich ging es bei diesem Forschertag um die Erforschung tropischer Schmetterlinge. Die Schüler hatten die Gelegenheit, die sehr farbenfrohen und großen Schmetterlinge von nahem zu beobachten, den Körperaufbau zu zeichnen und anschließend sogar unter dem Binokular zu beobachten.

Bildergalerie
Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das gewünschte Bild klicken