Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Auf die Plätze … fertig, … Schulwettbewerb Jugend debattiert!

Jugend debattiert, das ist mehr als nur ein Wettbewerb – es geht darum, in Schülern das Interesse an Politik zu wecken, das Thema Rhetorik in die Schulen zu bringen und nicht zuletzt auch darum, den Austausch junger Leute zu fördern.

Die Teilnehmer des diesjährigen Schulwettbewerbs „Jugend debattiert“ haben gezeigt, dass sie genau dazu Lust haben! Am Dienstag, 15.01.2019, versammelten sich die aufgeregten TeilnehmerInnen morgens um 07.45 Uhr, um endlich zu erfahren, mit wem und vor allem auf welcher Position sie debattieren werden. Nach kurzer Vorbereitungszeit starteten dann die ersten Debatten: Die SchülerInnen aus den Jahrgängen 8-9 debattierten die Streitfragen „Soll privates Silvesterfeuerwerk verboten werden“ und „Soll bundesweit für alle Hundehalter ein Hundeführerschein eingeführt werden?“. Auch SchülerInnen des 10. und 11. Jahrgangs nahmen teil und debattierten die Themen „Soll ein Schulfach praktische Lebensführung eingeführt werden?“ und „Soll in der Europäischen Union die Zeitumstellung beendet werden?“ – aktuelle Themen, die für viel Debattierstoff sorgten.

In zwei Durchgängen debattierten die SchülerInnen jeweils einmal auf der pro und einmal auf der contra Seite. Die gezeigten Debattierleistungen, die nach den Kriterien Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft bewertet wurden, überzeugten die Jurymitglieder und Projektlehrer.

In der Sek I setzte sich Emma Beneke (Jg. 10) vor Charlotte Schröder (Jg. 9), Emma Killen (Jg. 8) und Lanie Delcambre (Jg. 10) in dieser Reihenfolge durch. In der Sek II (Jg. 11) belegten Ann-Sophie Peck und Hunter Coester zusammen Platz 1, gefolgt von Kerim El Said und Henrik Dudde auf Platz 2 und 3.

Wir sind sehr stolz auf unsere Debattanten und gratulieren ihnen herzlich!

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, die durch ihr Engagement diesen Schulwettbewerb möglich machten! Wir wünschen unseren Debattanten viel Erfolg für den Regionalwettbewerb am 29. Januar 2019 bei uns am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen

Verfasser: L. Huesmann