Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Mit Gruppensieg ins Viertelfinale

Auf­grund ei­ni­ger Aus­fälle trat un­sere Mann­schaft dies­mal in ei­ner Außenseiter-Rolle beim 39. Hallenfußball-Turnier der KGS Brin­kum an, nach­dem im letz­ten Jahr der Ti­tel er­run­gen wer­den konnte. Umso schö­ner war es, dass alle drei Grup­pen­spiele sieg­reich en­de­ten (je­weils 1–0, Tore durch Mo­ritz, Sö­ren und Ni­klas). Eine enorme kämp­fe­ri­sche Leis­tung, eine cle­vere De­fen­siv­ar­beit mit ei­nem star­ken Timo Brauer im Tor und eine eis­kalte Chan­cen­ver­wer­tung wa­ren die Ba­sis für die­sen über­ra­schen­den Er­folg. Im Vier­tel­fi­nale war ge­gen eine stark auf­spie­lende Mann­schaft der KGS Moordeich Schluss. 3–1 ver­lor un­sere tap­fer kämp­fende Mann­schaft (Tor durch Mike) ge­gen den spä­te­ren Tur­nier­sie­ger. Der Vor­jah­res­er­folg konnte zwar nicht wie­der­holt wer­den, die Heim­reise wurde den­noch er­ho­be­nen Haup­tes angetreten.

Für das Gym­na­sium Bruchhausen-Vilsen tra­ten ge­gen den Ball: Timo Brauer, Ni­klas Cla­sen, Sö­ren Ger­des, Mike-Hendrik Weh­lers, Bjarne Geils, Bjarne Bier­fi­scher und Mo­ritz Wohlers.

Gra­tu­la­tion!

7.12.2013, M. Kühl