Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Erste Juniorwahl am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen

Die Land­tags­wah­len in Nie­der­sach­sen ste­hen vor der Tür und zu die­sem An­lass wurde am 15.01.2013 für alle Neunt­kläss­ler des Gym­na­si­ums Bruchhausen-Vilsen die Wahl si­mu­liert, wel­che vom Leis­tungs­kurs Politik-Wirtschaft des Jahr­gangs 11 be­glei­tet und aus­ge­zählt wurde. Laut den Schü­lern fie­len die Wahl­vor­be­rei­tun­gen im Un­ter­richt un­ter­schied­lich aus. So wur­den z.B. die Par­teien und de­ren Pro­gramme durch Re­fe­rate vor­ge­stellt. Auch der Wahl-O-Mat (www.wahl-o-mat.de) kam zum Einsatz.

Die Wah­len lie­fen nach rea­len Be­din­gun­gen ab. So wurde eine Wahl­ka­bine auf­ge­stellt, es gab eine Wahl­urne und die Schü­ler muss­ten mit ih­rem Wahl­be­scheid und Per­so­nal­aus­weis er­schei­nen. Die Klas­sen tra­ten nach­ein­an­der über sechs Schul­stun­den an, wo­bei die Wahl­be­tei­li­gung sehr hoch war.

Wäre für die Schü­ler die Mög­lich­keit ge­ge­ben am nächs­ten Wo­chen­ende schon sel­ber wäh­len zu ge­hen, würde die Mehr­heit es, laut un­se­rer Um­frage un­ter den zu­künf­ti­gen Wäh­lern, tun.

Die Er­geb­nisse der Ju­nior­wahl des Gym­na­si­ums er­schei­nen zeit­gleich mit den ers­ten Hoch­rech­nun­gen am Sonn­tag (20.01.2013) um 18 Uhr auf www.juniorwahl.de.

(Neele B., Kaja W., Isa­bell B., Nico Wi. und Nico Wo.)

Ein­trag am 12.01.2013 (Ws)