Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Ausflug der 5. Klassen in die Kunsthalle Bremen

Am 07. Juni 2012 ha­ben die 5g2 und die 5g3 zu­sam­men mit ih­ren Klas­sen­leh­re­rin­nen und ih­rer Kunst­leh­re­rin die Kunst­halle Bre­men be­sucht und ih­ren Kunst­un­ter­richt vor Ori­gi­nal­bil­dern er­lebt. Die bei­den Klas­sen wur­den zu­nächst ge­trennt durch das Mu­seum ge­führt und ha­ben da­nach an ei­nem Work­shop in den neu ein­ge­rich­te­ten Ate­lier­räu­men der mu­se­ums­päd­ago­gi­schen Ab­tei­lung teil­ge­nom­men. Als erste Gruppe konnte die 5g2 star­ten und be­kam ei­nen klei­nen Ein­blick in das Thema "Tiere im Bild", d.h. hier galt es zu ent­de­cken, wie un­ter­schied­lich Tiere von Künst­lern ge­se­hen und dar­ge­stellt wer­den. Diese künst­le­ri­sche Viel­falt konnte man dann auch bei den Schü­lern be­ob­ach­ten, als sie im An­schluss an die Füh­rung bunte Phan­ta­sie­tiere mit Wachs­krei­den auf Pa­pier ent­ste­hen ließen.

Die Klasse 5g3 er­hielt ei­nen "Ein­blick in 600 Jahre Kunst­ge­schichte" der Kunst­halle Bre­men und die Füh­rung be­gann des­halb bei dem ältes­ten Ge­mälde der Samm­lung, ei­ner Dar­stel­lung der Hei­li­gen Ma­ria mit dem Je­sus­kind, und en­dete bei Bil­dern von Pi­casso. Die sehr freund­li­che und mit­rei­ßend er­zäh­lende Lei­te­rin hatte gar nicht ge­nug Zeit, alle Fra­gen zu be­ant­wor­ten, die sich bei so vie­len in­ter­es­san­ten Bil­dern er­ga­ben, schließ­lich war­tete ja auch noch eine span­nende Mal­auf­gabe… So kön­nen wir uns nur vor­neh­men, mög­lichst bald wie­der­zu­kom­men.
In der Kunst­halle gibt es noch viel zu ent­de­cken! (Lw)

Ein­trag am 11.06.2012 (Ws)

Bildergalerie
Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das gewünschte Bild klicken