Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Streitschlichter im Jahrgang 5

Vier Schü­le­rin­nen über­neh­men Ver­ant­wor­tung für Kon­flikt­lö­sun­gen an un­se­rer Schule

Streit­schlich­ter sind Schüler-/innen, die Mitschülern/Mitschülerinnen hel­fen, Kon­flikte auf eine gute Art und Weise zu lö­sen. Sie be­stra­fen oder dis­zi­pli­nie­ren nie­man­den, son­dern ver­su­chen, eine lang­fris­tige Lö­sung für ein Pro­blem zu fin­den. Die Schü­ler müs­sen frei­wil­lig zu den Streit­schlich­tern kom­men. Sie sol­len keine Art Schutz­po­li­zei sein. Die In­for­ma­tio­nen, die sie be­kom­men, müs­sen sie streng ver­trau­lich be­han­deln, d.h. sie dür­fen diese nicht an an­dere Schü­ler oder Leh­rer weitergeben.

Die vier Schü­le­rin­nen Finja, Mila (5g3), Eli­sa­beth und Lea (5g1) ha­ben be­reits in der Grund­schule er­folg­reich an ei­ner Aus­bil­dung zu Schü­ler­streit­schlich­tern teil­ge­nom­men und möch­ten mit ih­rer Er­fah­rung im 5. Jahr­gang ak­tiv dazu bei­tra­gen, dass Kon­flikte zeit­nah ge­löst wer­den kön­nen.
In ei­nem Rol­len­spiel wer­den sie al­len Fünft­kläss­lern vor­stel­len, wie eine Streit­schlich­tung, bei der es be­stimmte Re­geln zu be­ach­ten gibt, ab­lau­fen könnte. (Pl)

Ein­trag am 17.01.2012 (Ws)

Bildergalerie
Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das gewünschte Bild klicken