Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

„Lebendige“ Literatur

Das müs­sen wir öfters ma­chen!“ Dies war nur eine der vie­len po­si­ti­ven Äuße­run­gen, als die in der Nähe von Asen­dorf woh­nende Au­to­rin Bär­bel Rä­disch zu Be­such bei der 6g1 war. „Wa­rum nicht eine Schrift­stel­le­rin neh­men, die in un­se­rer Nähe wohnt?“, hat­ten sich Mag­da­lena und Neele ge­dacht, als sie im Rah­men des Me­tho­den­ta­ges in Klasse 6 ein Kurz­re­fe­rat über eine Per­sön­lich­keit schrei­ben soll­ten. Ge­sagt, ge­tan! Und so wurde Bär­bel Rä­disch nicht nur be­fragt, son­dern auch zu dem Vor­trag des Re­fe­ra­tes am letz­ten Mitt­woch ein­ge­la­den. Ne­ben al­ler­lei Fra­gen der Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die Frau Rä­disch gerne be­ant­wor­tete, gab es dann auch noch eine Le­sung. (PJ)

Ein­trag am 23.01.2011 (Ws)