Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

„Aloha“ im Ronolulu

Zu­sam­men mit den Sport– und Klassen­lehrern besuch­ten die Klas­sen am 24.03.2011 das Ro­no­lulu in Roten­burg, um dort auch die Schwimm­zeiten für das Sport­abzeichen abzu­neh­men. Rut­schen, sprin­gen (3m, 5m) und na­tür­lich schwim­men, das machte den Schü­lern und Schüler­innen der 6g2, 6g3, und 6g4 rich­tig viel Spaß. Be­son­ders der Fünf­meter­turm wurde im­mer wie­der be­sucht und ei­nige der Schüler­innen und Schü­ler sind zum ers­ten Mal mu­tig in die Tiefe gesprungen.

Mit die­sem sport­li­chen Vor­mit­tag set­zen die Klas­sen­leh­rer des 6. Jahr­gangs be­wusst ei­nen Fitness-Schwerpunkt, der den ein­zel­nen Schü­ler for­dert und da­bei die Klas­sen­ge­mein­schaft und den Jahr­gangs­ge­dan­ken för­dert. Sport­li­che Be­tä­ti­gung steht ein­mal wö­chent­lich auf dem Stun­den­plan. Das ist ge­rade für diese Al­ters­gruppe zu we­nig. Die im­mer gut be­such­ten Sport­pau­sen in je­der gro­ßen Pause in der Men­sa­halle zei­gen, wie groß der Be­we­gungs­drang vie­ler Kin­der ist. (Pm)