Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Karla Grimpe liest in der nächsten Runde des Vorlesewettbewerb

Im Februar geht der Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels der sechsten Klassen in die nächste Runde und eine freut sich ganz besonders darauf. Karla Grimpe hat bereits im Dezember den Schulentscheid an unserem Gymnasium überzeugend gewonnen und wird nun beim Kreisentscheid antreten.
Sechs Schüler:innen hatten sich als Klassensieger:innen qualifiziert und trugen ihre Texte gekonnt vor. Die Jury, die aus Frau Peitzmeier-Stoffregen, Frau Zickmantel, Frau Hohberg, Frau Mann und Frau Pieper-Jankowsky bestand, kam nach ausführlichem Austausch zu dem Ergebnis, dass Karla sich mit ihrem Ausschnitt aus dem Buch „Alea Aquarius - Der Ruf des Wassers“ von Tanya Stewner am besten geschlagen hatte. Nach der zweiten Runde, in der ein ungeübter Text vorgetragen wurde, stand sie schließlich als Schulsiegerin fest.
Neben Karla haben Marie Carstens und Florentine Steinbach aus der 6g1, Lina Westermann aus der 6g2 sowie Janne Ludewig und Carl Schröder aus der 6g3 am Schulentscheid teilgenommen. Allen Schüler:innen wurde ein großes Lob ausgesprochen, denn sie haben die Jury an diesem Morgen prima unterhalten. Neben einem Gutschein für die Buchhandlung Böhnert, bekam Karla wertvolle Tipps des Vorjahressiegers Benjamin Langscheid-Schulz, der es bis in den Bezirksentscheid geschafft hatte und vom Lesen mit und ohne Mikrofon berichten konnte.
Ein großer Dank geht an alle Leserinnen und Leser und nun wünschen wir Karla viel Erfolg beim Kreisentscheid und drücken die Daumen.

Verfasser: K. Pieper-Jankowsky