Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Für den Landkreis weisen wir auf Fahrplanänderungen im VBN-Gebiet hin. DIese gelten ab... mehr

„Das Leben nach dem Abitur“ von Schülern für Schüler

„Was möchte ich nach dem Abitur machen?“ oder „Welche neuen Herausforderungen warten auf mich nach dem Abitur?“ - diese und andere Fragen müssen sich angehende Abiturienten stellen und mit diesen hat sich auch der Seminarfachkurs von Frau Heise beschäftigt.

Entstanden ist daraus ein Workshop-Nachmittag, gestaltet von Schülerinnen und Schülern, der am 27. November 2018 für die Jahrgangsstufe 12 angeboten wurde.

Dazu wurden in der Vorbereitung unterschiedliche... mehr

Nicht verzagen, Mitschüler fragen – Kommunikation ist der Schlüssel.

Am Mittwoch, den 28. November 2018, fand am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen das Projekt des Seminarfachs „Sprache in Bewegung“ statt. Die 7g3 hat sich die Teilnahme an diesem Projekt durch die Absolvierung eines Quiz erarbeitet. Das Projekt bestand aus drei Workshops, welche die Kinder in den ersten drei Stunden durchliefen. Die Workshops „Sprache – es läuft“, „Kryptographie – Geheimnisse der Sprache“ und „Nonverbale Kommunikation - Sprache ohne Worte“ wurden von den... mehr

Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen

Wenn Weihnachten sich nähert, ist Vorlesezeit am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen, denn in dieser Zeit startet der Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels für die sechsten Klassen. Am 03.12.2018 war es dann so weit und die Klassensiegerinnen Sofia Arnold (6g4), Pauline Hilliger (6g2), Stella Intemann (6g3), Anna Jäger (6g3), Lilli Killen (6g1), Merle Lüllmann (6g1), Linara Lenzing (6g4) sowie der Klassensieger Jan Schwarze (6g2) traten an, um die Jury von ihrer Vorlesekunst zu... mehr

Querdenker - ein Projekt für helle Köpfe

Seit Beginn dieses Schuljahres gibt es an unserer Schule im Rahmen der Begabtenförderung ein spannendes neues Projekt mit dem Namen Querdenker. Alle zwei Wochen treffen sich derzeit 14 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6 bis 11, um an selbstgewählten und äußerst kreativen Projekten zu arbeiten. Die Treffen finden immer donnerstags in der 3./4. Stunde statt. Zu dieser Zeit verlassen die die jungen Forscherinnen und Forscher ihren regulären Unterricht und haben Zeit, an ihren... mehr