Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Informationen zur Schulbuchausleihe

Jedes Jahr haben Eltern und Erziehungsberechtigte die Möglichkeit, sich verbindlich für die Schulbuchausleihe anzumelden. Für die Jahrgänge 5-10 ist es so möglich, die benötigten Schulbücher kostengünstiger als Leihgabe zu erhalten.
Aktuell befindet sich der elfte Jahrgang nicht in der Schulbuchausleihe, dennoch können Sie der Homepage schon entnehmen, welche Bücher Sie für den Besuch der elften Klasse erwerben müssen. Auf weitere Lehrwerke weisen die Kolleginnen und Kollegen mit Beginn des Schuljahres hin. Oftmals übernimmt der Kurslehrer/in die Sammelbestellung. Bitte halten Sie dafür das notwendige Geld bereit.
Die entliehenen Schulbücher werden am Schuljahresende zurückgegeben. Dafür ergibt sich folgender Zeitplan:

11.6.: Klassenstufen 8 & 9
12.6.: Klassenstufen 10 & 6
13.6.: Klassenstufen 5 & 7

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder an diesen Tagen alle entliehenen Bücher mit in die Schule bringen.

mehr

Werbung für das Bläserensemble

Während der letzten Tage besuchten Schülerinnen und Schüler des Bläserensembles 6 und Frau Stange die umliegenden Grundschulen. So waren sie in Schwarme, Martfeld, Asendorf und in der Grundschule Bruchhausen-Vilsen. Neben beschwingten Stücken führten die Musiker ihre Instrumente vor und sprachen über deren Besonderheiten. Die Grundschüler durften dann sogar alle Instrumente unter der fachkundigen Anleitung der Gymnasiasten ausprobieren. So manch einem gelangen schon ganz ansprechende Töne.

Wer noch ins Bläserensemble 2018 aufgenommen werden möchte, der möge sich bitte umgehend im Sekretariat melden (04252/9090120).

mehr

Sprachlicher Begabtentag am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen

Am 17. Mai fand am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen im Rahmen der Förderung besonderer Begabungen bereits zum vierten Mal ein Forschertag für begabte Grundschüler statt. Zu Gast waren 38 Viertklässler der umliegenden Grundschulen Bruchhausen-Vilsen, Schwarme-Martfeld und Asendorf. Thematisch ging es an diesem Tag um die Sprachen Englisch, Latein, Spanisch und Französisch. Die Lehrerinnen Frau Schiewe, Frau Leefers, Frau Meyer-Dierks und Frau Stotz-Battram gestalteten einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tag, an dem sich die Kinder kreativ mit den Sprachen auseinandersetzen konnten. So hatten sie zunächst die Gelegenheit zu lernen, wie man sich in den verschiedenen Sprachen vorstellt. Darüber hinaus lernten sie fremdsprachliche Lieder kennen oder auch die notwendigen Vokabeln, um eine Bestellung für einen Obstsalat auf Englisch aufzugeben. Ein toller Tag, der spätestens im nächsten Jahr wiederholt werden soll.

mehr

Ausflug in die diakonische Einrichtung ‚Freistatt‘

Am 15.5.2018 haben 52 Schülerinnen und Schüler der Religionskurse der 8g1 und 8g3 mit Frau K. Heise und Frau S. Fuhse einen Tagesausflug nach Freistatt unternommen. Dort hat Herr I. Semper sie in der Kirche über die sechs Aufgabenfelder der diakonischen Einrichtung informiert: Altenhilfe, Kinder-, Familien- und Jugendhilfe, Förderschule, Behindertenarbeit, Sucht-Reha und Wohnungslosenhilfe. Außerdem bekamen die Schülerinnen und Schüler beim Rundgang durch die Einrichtung einen Einblick... mehr

Zukunftstag 2018

Während die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-7 die Erkundung von verschiedensten Betrieben vornahmen, gestaltete sich das Angebot am Zukunftstag für die übrigen Jahrgänge als Projekttag im Sinne der Berufsorientierung.
Das diesjährige Angebot für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8-11 sollte ihnen die Chance geben, sich über Berufe, Unternehmen und Lebenswege zu informieren, um ihnen eine Vielfalt an Möglichkeiten für ihren weiteren Werdegang aufzuzeigen.... mehr