Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Das Revier markieren - titelt der Weserkurier

Eine Schule ohne Rassismus zu sein, dieses Ziel hat sich das Gymnasium Bruchhausen-Vilsen auf die Fahne geschrieben. Eine Auszeichnung dafür gab es bereits. Nun plant eine Gruppe von Schülern aus dem zehnten bis zwölften Jahrgang einen neuen Coup. Mit einem Konzert wollen die Abiturienten ein Zeichen für mehr Toleranz setzen. „Turn up 4 tolerance“ heißt es am 20. Mai in der Mensahalle.

mehr

Lesewettbewerb der Grundschulen - Gesamtentscheid des Kooperationsverbundes zur Förderung besonderer Begabungen

Das Frühlingsfest am Gymnasium Bruchhausen- Vilsen wurde auch dazu genutzt den Verbundsieger des Lesewettbewerbs aller umliegenden Grundschulen zu ermitteln. Dieser Wettbewerb findet bereits zum zweiten Mal im Rahmen der Begabtenförderung des Kooperationsverbundes statt und wurde in diesem Jahr erstmals von unserem Gymnasium ausgerichtet.

Im Vorfeld hatten bereits neun Grundschulen aus den Regionen Sulingen und Bruchhausen Vilsen (Asendorf, Bruchhausen - Vilsen, Gr. Lessen,... mehr

Das Frühlingsfest

Das Frühlingsfest des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen am 17.03.2017 unter dem Motto „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ war für Schüler, Lehrer und Besucher ein voller Erfolg! Zum ersten Mal fand das Schulfest im März und nicht wie gewohnt im Frühsommer statt.

Wir danken allen Schülern für ihre fleißigen Vorbereitungen, den Eltern für ihren Besuch und den tiefen Griff ins Portemonnaie sowie allen Lehrern für ihre unermüdliche Unterstützung.... mehr

Aus der Fotostrecke der Kreiszeitung zum Frühlingsfest

... mehr

„TurnUp4Tolerance“: Lautstark gegen Rassismus

Vier Bands setzen am 20. Mai lautstark ein Zeichen gegen Rassismus und für mehr Offenheit. Dann gibt es ab 18 Uhr ein Konzert unter dem Titel „TurnUp4Tolerance“ in der Mensahalle in Bruchhausen-Vilsen, Auf der Loge 5.

mehr

Frühlingsfest unter dem Motto: Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage

Am 17.3.2017 laden wir alle Interessierten zu unserem Tag der offenen Tür, unserem Frühlingsfest, ein.

Der Schnupperunterricht beginnt für unsere jüngsten Besucher ab 14:00 Uhr, für die Eltern finden im Doppelraum 118/120 die Informationsvorträge statt. Um 15:00 Uhr bitten wir alle Gäste, Schülerinnen und Schüler ins Foyer des Gymnasiums. Auf der kleinen Bühne wird der vielfältige Nachmittag eröffnet!

In den Räumen des Gymnasiums zeigen alle Gruppen und... mehr

ROSA - 1922 holt den zweiten Platz

Knallvoll war die Mensa am Schulzentrum am Freitagabend, die Stimmung am Siedepunkt. Gut 1.000 Zuschauer tobten. Grund dafür war der vom Rotary-Club veranstaltete Musikwettbewerb „Rosa“.

An diesem Finale beteiligten sich fünf Schulbands aus der Region und traten auf der Bühne im Kampf um die Gunst von Publikum und Jury gegeneinander an. Am Ende setzte sich die Gruppe „Friday“ vom Syker Gymnasium gegen die Konkurrenz durch, dicht gefolgt von dem Quintett „1922“ des... mehr

Gewusst wie – „streiten“ zahlt sich aus!

Am 07.03.2017 reiste Hanna Lettmann als Regionalsiegerin des Verbunds Diepholz der Altersstufe I zum Landesentscheid Jugend debattiert nach Hannover, um sich hier mit anderen Regionalsiegern zu messen. Begleitet wurde sie von Anne Stegemann Auhage (9g1), Toni Monsees, Luisa Huesmann sowie den Teilnehmern des Gymnasiums Wildeshausen.

mehr

Sistergold bot anspruchsvolles Musikprogramm

Am Freitag, d, 03.03.2017 besuchte uns die Saxophonistinnengruppe “Sistergold” im Forum des Schulzentrums, wo sie vor ca. 200 Schülerinnen und Schülern ein anspruchsvolles Musikprogramm bot. Die Fachschaft Musik hatte diese Schulveranstaltung für die Schüler und Schülerinnen aus den beiden Bläserensembles, dem 7. und 9. Jahrgang und den Musikkursen des 10., 11. und 12. Jahrgangs organisiert. Die vier Musikerinnen spielten nicht nur auf vier verschiedenen Saxophonen, sondern zeigten... mehr

Ausstellungseröffnung: Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Unsere Arbeitsgemeinschaft Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage arbeitet mit hohem Einsatz an unterschiedlichen Projekten. Dass die Ausstellung - Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen- des Landesbüros Niedersachsen der Friedrich Ebert Stiftung vom 15.3. bis zum 31.3.2017 in den Räumen unserer Schule stattfinden kann, ist ein Erfolg der Gruppe.

Hiermit sind alle Schülerinnen und Schüler, alle Eltern, Ehemalige, Freunde und Bekannte der Schulgemeinschaft... mehr