Gymnasium
Bruchhausen-Vilsen

Aktuelles

Friedrich Schiller — Stationen eines Lebens (12. März um 19:30 Uhr im Forum)

Für die Freunde der Li­te­ra­tur hat das Gym­na­sium Bruchhausen-Vilsen auch die­ses Jahr ei­nen Le­cker­bis­sen pa­rat. Am 12. März wird un­ser Leh­rer Ju­raj Si­vulka sein Pu­bli­kum durch das Le­ben von Fried­rich Schil­ler füh­ren. Die Schü­ler des Gym­na­si­ums un­ter Lei­tung des Mu­sik­leh­rers Axel Witt, wer­den auch dies­mal für mu­si­ka­li­sche Be­glei­tung sor­gen. Die Be­su­cher kön­nen sich er­neut auf ein be­son­de­res... mehr

Oberstufeneinweihung am 12.3.2010

Zur Ober­stu­fen­ein­wei­hung am 12.3.2010 mit der Kul­tus­mi­nis­te­rin Frau Heister-Neumann la­den wir ganz be­son­ders herz­lich alle El­tern un­se­rer Ober­stu­fen­schü­ler und-schülerinnen ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Be­ginn der Ver­an­stal­tung: 10:30 Uhr in der Mensa des... mehr

Schulförderverein tagt

Am Diens­tag, den 2.3.2010 tagt um 20.00 Uhr der Schulförderverein.

Die Ein­la­dung hierzu mit wei­te­ren In­for­ma­tio­nen fin­den Sie hier als Download.

Ein­la­dung... mehr

Erfolgsgeschichte im Schach geht weiter

Gym­na­sium für das Be­zirks­fi­nale qualifiziert

Die Schach­spie­ler des Gym­na­si­ums Bruchhausen-Vilsen rei­hen wei­ter­hin Er­folg auf Er­folg. In der ers­ten Runde der Deut­schen Schul­schach­meis­ter­schaf­ten in Stuhr be­legte die neu­for­mierte Mann­schaft in der Wett­kampf­gruppe vier Platz zwei und qua­li­fi­zierte sich für die Be­zirks­end­runde, die vor­aus­sicht­lich An­fang März in Han­no­ver... mehr

Schulkonzert

... mehr

Spendenaktion großer Erfolg — Dankesbrief der Organisatoren

Glück­lich und auch ein biss­chen stolz möch­ten wir Ih­nen mit­tei­len, dass die Spen­den­ak­tion zu­guns­ten der Erd­be­ben­op­fer in Haiti ein vol­ler Er­folg ge­wor­den ist. Es konnte viel mehr Ku­chen, Kin­der­punsch und Ka­kao ver­kauft wer­den, als wir er­war­tet ha­ben. Auch dank der Un­ter­stüt­zung in Form von zahl­rei­chen Ku­chen– und Ein­zel­spen­den, die über den Ver­kaufs­preis hin­aus­gin­gen, konn­ten in­ner­halb von vier... mehr